Eine Gruppe aus Chihuahua besuchte Paraguay

Viktor Sawatzky erzählte seine Lebensgeschichte in den Kolonien

Auf seinem Besuch in den Kolonien Mitte März erzählt Viktor Sawatzky seine Lebensgeschichte an vier verschiedenen Stellen. Er berichtete über die Lage in Russland, wo er aufwuchs. Auch davon, wie schwierig es war, Menschen von Gott zu erzählen. Glaube an Gott war nur für alte Menschen, und man sollte sich zu Gott bekehren, wenn man nur noch ein paar Tage zu leben hatte. Continue reading

Neue Kolonien in Campeche entwickeln sich

Die neuen Siedlungen der Sommerfelder San Jose und Grünthal haben bisher eine Bevölkerung von etwas über 20 Familien. Nachdem sie im vorigen Sommer eine Missernte hatten, da die Würmer die jungen Maisfelder in kurzer Zeit zerstörten, suchen die Bauern nach Lösungen. Einige haben Vieh und andere Schafe. Doch da es im Sommer öfters sehr nass ist, und die Plagen stark auftreten, wollen einige Bauern es mit Bewässerung versuchen. Da es im Winter aber meistens zu trocken ist um zu ackern, aber es weniger Plagen gibt, könnte die Bewässerung eine Lösung sein. Continue reading

Viele Menschen besuchen die Konzerte der Bontrager Familie

Zum dritten Mal schon sangen die Bontrager Family Singers an verschiedenen Orten in Mexiko, und wieder erschienen viele Menschen, um ihre Konzerte anzuhören.
Sie sind eine Familie von zwölf, wovon ein Mitglied der älteste Sohn allerdings nicht die Reise mitmachte, da er eine Arbeit als Mechanik angefangen hat und daher nicht mitkommen konnte. Continue reading