Altenheimbau in Las Virginias

In der Las Virginias Kolonie wird ein großes Altenheim gebaut. Es sollen 22 Zimmer für Wohnungen eingerichtet werden. Noch fehlt ziemlich viel am Bau, aber 13 Personen haben sich schon angemeldet, dass sie interessiert sind, hineinzuziehen. Continue reading

Nähverein in der Swift Current Kolonie

Zwei Mal im Monat trifft sich eine Gruppe von Frauen in der gewesenen Dorfschule von Blumenheim, Campo 102. Meistens sind es über 20 Frauen, die hier verschiedenes nähen, meistens Decken, aber auch Kissen. Die Sachen verschenken sie an Personen, denen die Decken oder Kissen fehlen. Continue reading

Vier – Klassen Graduation in Oasis

Die Schüler, welche die Sekundarstufe an der CME Schule von Oasis beendeten sind hier mit ihrer Lehrerin Carla Plett. Die Schüler sind, von links: Diego Fehr, Amanda Froese, Aristeo Krahn, Alvina Guenther, Bryan Teichroeb und Rosilia Fehr. Fotos: Maria Reimer de Krahn

Die Schule der CME Gemeinde von Oasis feierte eine Graduation am selben Tag für vier Gruppen Schüler, für Kindergarten, Primaria, Sekundaria und Preparatoria. Es ist für alle Schüler ein besonderer Moment in ihrem Leben.

Continue reading

Kjoakjen un Kolonien wellen de Kjinjaheime met meeja methalpen

Dieses sind einige Vertreter der Kolonien und Gemeinden, die sich am zweiten Juni trafen, um gemeinsam von weiteren Mithelfen in den Heimen zu sprechen und zu planen.

Opp dee Sitzung, waut AIMAP met dee Veträda von dee Kjoakjen un Kolonien aum 2. Juni haud, word jefreacht, auf jewesse Heima met meeja Ätwoa sull unjastett woaren. Dee groote Mierheit stemmd doafäa. Continue reading

Ärztebedienung in El Sabinal

Maria Klassen, Frau von Heinrich Gunther aus Campo 3 El Sabinal, begrüßte die Arbeiter im SIM von Casas Grandes. Sie hat schon 8 Jahre lang als Ärztin in ihrer Kolonie gearbeitet. Hier unterhält sie sich mit Maria Reimer, die im SIM arbeitet.

Als es vor acht Jahren an einen neuen Arzt in El Sabinal fehlte, wurden Maria und Heinrich Guenther aus Dorf Nummer 3 gefragt, ob sie sich die Arbeit übernehmen würden. Die Frau von Abram Friesen war krank geworden und konnte die Arbeit nicht mehr machen. Continue reading

Noch ist nicht entscheidend, wie breit der Hochweg durch die Manitoba Kolonie werden soll

Die Regierung von Chihuahua machte einen Plan, wie sie den Corredor Comerial Manitoba bauen wollen. Dazu würden 70 Meter benötigt. Dieser Weg soll mit Brücken versehen werden, damit die Fahrzeuge ungestört sollen fahren können. An der Seite neben diesen Schnellspuren soll ein Parallelweg gebaut werden, für solche die abwenden wollen oder nicht auf dem Hochweg im Schnellverkehr fahren wollen. Continue reading

Die Gonzalez Kolonie in Tamaulipas entwickelt sich weiter

Die Gonzalez Kolonie ist eine von fünf Mennonitenkolonien in Tamaulipas. Es ist eine Kolonie, welche über 90 Prozent vom Ackerbau erhält. Über 30 000 Hektar Land wird beackert, obzwar die Kolonie knapp 230 Familien hat. Continue reading