Mennoniten helfen Überschwemmungsopfer in Sinaloa

Vor einigen Wochen regnete es sehr in Sinaloa. Große Gegenden überfluteten. Die Zugbahn von Chihuahua nach Los Mochis war an einigen Stellen von Erdrutschen beschädigt und unbefahbar. Continue reading

Kornutstahlinjen sent von grootem Wieet

Em Hoafst woaren dee Kornfoarma foaken no ne Kornstap enjelot. Dee Companie jeit daut bestemmt doarom, meeja Sot vekjeepen too kjennen. Daut schot je uck nuscht. Fa de Foarma es daut von en seeja grooten Nutzen. Continue reading

320 Midrauzen jekoft

Dit sent dee veeja Manna, waut no Sinaloa fluagen, om dee Loag no dee Äwaschwamminj too unjasäkjen. Peeta Friesen, Randolph Unga, Ubraum Enns un Jacob Peetasch. Wann jeemaund Jeld jewen well on too halpen, dee Midrauzen too betolen, kaun daut entolen en de Bancomer Bank opp dee foljende Räakjnungsnumma, 0184486234 Clave 0121580018448623 opp den Numen von Servicios Sociales Menonita.

Dee Unjastettung fa dee von dee Äwaschwammung betroffne Menschen en Sinaloa wia soo goot, daut dee Grupp Manna, waut dart han fua, fuats 320 Midrauzen koften. Continue reading

Steinreich Gemeinde sammelt Geld mit Fahrrad fahren

Eine Geldsammlungsaktivität, welche besonders die aktiven Menschen aus der Steinreich Gemeinde miteinbezog. Etwa 90 Personen fuhren mit Fahrrädern bis zum Stausee bei Campo 55 wo die Gemeinde ihren Gottesdienst brachte. Fotos: John Loewen

Um Geld für den Gimnasio-Bau zu sammeln, organisierte die Steinreich Gemeinde einen Sonntag mit Fahrrad fahren. Die Organisatoren hatte keine Ahnung, wie gut die Beteiligung sein würde. Beides, die Teilnehmerzahl und die Menge, die gesammelt wurde, war besser als erwartet. Continue reading

Geldsammlungstag der Cruz Roja Campo 101

Die Cruz Roja Delegacion Campo 101 hatte für den 22. September den jährlichen Geldsammlungstag geplant. Die Organisatoren waren sehr zufrieden mit der Beteiligung. Continue reading

Unipro ist eine der wichtigsten Organisationen der Mennoniten in Mexiko

Auf der jährlichen Sitzung von Unipro am 21. September war wieder zu merken, dass Unipro eine Organisation mit großer Unterstützung ist. Der Raum im Speicher bei Neuendorf war gefüllt mit Mitgliedern. Continue reading

Die El Valle Kolonie feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Es war ein Tag des Feierns für die Kolonie. Sie feierten in allen verschiedenen Hinsichten. Im Geistlichen wie auch im Körperlichen. Besonders der Sonntag Vormittag war ein Tag dem Dank an Gott in Worte gewidmet.
Die Parade am Freitag zeigte den wirtschaftlichen Aufschwung, und am Abend wurde die Geschichte in einer Form von Theatervorführung vorgebracht.
Für Rodeoliebhaber war der Sonnabend geplant. Es war, wie schon erwähnt, ein Wochenende des Feierns. Continue reading