AIMAP koordiniert weiterhin die Hilfe für vier Kinderheime und ein Altersheim

Seit 2009 koordiniert AIMAP die Hilfe an Kinderheime und Altersheime in der Umgebung. In den ersten zwei Jahren waren es zwei Heime, das Altersheim von Gomez Farias, El Buen Samaritano, und das Kinderheim von La Junta, Gotitas de Miel. Dann wurden drei weitere Heime hinzu getan, nämlich die Heime von Creel, Bocoyna und Santa Lucia.
AIMAP selber hilft kein Heim, aber bittet einzelne Gemeinden und Kolonien, die Lebensmittel zu den Heimen zu bringen. Personen aus den Gemeinden und Kolonien bringen die Produkte selber zu den Heimen und können persönlich sehen, wie es in den Heimen aussieht.
Als AIMAP im Jahre 2009 gegründet wurde, war dieses gerade eine der Absichten, dass das AIMAP Komitee selber kein Geld oder Sachen hantieren würde, sondern dass die Gemeinden selber hinfahren würden, und so die Lage der Heime selber kennen lernen könnten. Es wird hoch geschätzt, wenn Gruppen aus den Gemeinden, sei es Familien oder Jugendliche zu den Heimen fahren, und Gemeinschaft mit den Kindern haben.

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.