Am 25. Februar soll eine Feier beim Friedensplatz stattfinden

Im Moment (8. Februar) befinden sich 41 Kinder im Friedensplatz in Low Farm. Diesen Kindern wird ein Heim geboten für die Zeit, während ihre Eltern unter Behandlung stehen. Hier wird Schulunterricht geboten. Die Kinder haben Gelegenheit zum spielen, aber helfen auch mit gewissen Arbeiten wie Ziegen melken, Holzarbeit in der Tischlerei und anderes. Außerdem wer-den ihnen biblische Geschichten erzählt und mit ihnen zusammen gesungen.
Das Gebäude wo die Küche, Esszimmer, Spielzimmer und Schlafzimmer sind, ist schon nicht mehr neu. Im vorigen Sommer merkte man einige undichte Stellen. Obzwar diese „Lecks“ behoben wurden, ist das Dach schon nicht sehr zuverlässig. Daher gedenkt das Komitee, das Gebäude neu zu decken, meinte der Vorsitzender Jacob Fehr.
Am Sonntag den 25. Februar soll beim Friedensplatz eine Veranstaltung, ein Programm stattfinden, um den 6. Jahrestag zu feiern. Im April werden es sechs Jahre, als der Friedensplatz eröffnet wurde, um beständig Kindern ein Heim zu bieten.
In den letzten Monaten ist weiter angebaut worden. Im Gimnasio werden vier Klassenzimmer, wie auch Baños errichtet. Auf dieser Gelegenheit soll mehr über das Heim berichtet werden. Auch soll Gelegenheit gegeben werden, das Heim mit Geld zu unterstützen. Zu dieser Feier werden alle Interessenten sehr eingeladen. Die Feier soll um 2:00 Uhr anfangen.

Marcar el Enlace permanente.

Comentarios cerrados.