Avisos 07 Dezember

*  WitweDaniel Peters(Elma Thiessen) Manitoba, starb am 5. Dezember im Alter von 89Jahren.

* Alice Buekert(Tochtervon Phillip Buekert) Winkler Manitoba, starb am 4. Dezember im Alter von 3Monate und 18 Tage, sie war von Geburt an krank.

* Katharina Klassen(geb. Andres) Delhi Ontario, starb am 6. Dezember.

Avisos 7 Dezember

* ZumVerkauf ist ein 7450 Baumvollstripper, ein Bullbuggy, und eine Presse zum großeBaumvollbunde machen.Bei: Peter Fehr Campo 4 ½ Cel. (625)104-0978

* ZumVerkauf ist eine Wohnstelle in Campo 66 mit 60 Acker Weideland, und eineBrunnen Maschiene mit neuen Kabel, und 300 Fuss 8 Zollge Pumprohren mitCubierta.Bei: Peter Kröker Km. 16 Cel.(625) 110-0928

Avisos 07 Dezember

*

*Er tut fürandere Häuser fertig machen, Fenster und Türen hineinsetzen, wenn sie dieFenster und Türen von ihn grade kaufen, tut er die für den selben Preishineinsetzen.Bei: Hein Friesen Campo 70 1/2     Cel.(625)146-2536

* Blue Jeans informa que ya tieneLevis negro para Hombres y Ninos, esta Navidad Regale Calidad. Ademas PantalonUrban Star, Ariat y Dickies, Blue Jeans la tienda Amarilla del km. 16 y enCalle 3a entre Allende y Morelos.

*der Tischlerei Campo 2A Hof 253 da haben sie diese Monat an alle Möbeln was dafertig sind Abschläge, Kleiderschränke, Archiveros, Teetigschränke und siehaben da auch viel Master Kraft Schlüssels, und viel verschiedenes mehr.   Cel. (625)104-0616 /(625) 110-3764

* InSuper Sams Campo 67 1/2, da haben sie viel Rakjajet zeug einbekommen, undnächste Woche werden sie auvh anderes einbekommen.Cel.(625) 147-5888

* Imdas roten Laden Km. 21 da haben sie Abschläge an Pechuga 45.00 kg, Backsoda8.00, Pavo Ahumada 85 das Kg, Pierna de Puerco 95.00, und sie haben auch einegroße Auswahl an Schuhe, Hemden und Jacken.

* Siehaben Abschläge an Ardyss Wasch und Fajas und Frauenwasch.In: Campo 22 CalleSol Hof 342 Cel. (625)110-7960

Sie haben Abschläge an Ardyss Wasch und Fajas und Frauenwasch.

In: Campo 22 Hof 135 Cel.(625) 118—1216

* Indas Bazar Pampas werden sie Sonnabend viel einbekommen,  LederJacken, etliche Hemden, Schuhe fürMädchen kleine und große, viel Strümfe, und viel mehr.

Stroh verbrennen, nur im Notfall

Die Regierung von Cuauhtemoc will haben, dass die Bauern ganz aufhören, das Maisstroh zu verbrennen. Doch da es in diesem Jahr noch nicht Gelegen-heiten gibt, das viele Stroh zu verar-beiten, werden einige Bauern dürfen das Stroh verbrennen.
Die Regierung will aber eine strenge Kontrolle führen, wer verbrennt. Dazu muss der Landwirt eine spezielle Genehmigung (Pase) vom Vorsteher haben, und sich an der Vorschrift desselben halten. Es wird nur an wenigen Tagen die Gelegenheit gegeben werden, das Stroh zu verbrennen, und daran sollen die Landwirte sich ausnahmslos halten. Wer ohne Genehmigung Stroh verbrennt, kann mit einer hohen Geldstrafe rechnen.
Bis zum 20. Dezember soll alles Stroh, das abgebrannt werden darf, verbrannt sein. Aber auch für die Felder, von welchen das Stroh verbrannt werden darf, muss gezahlt werden, nämlich 50 Pesos pro Hektar, für solche die nicht das Stroh eingepresst haben. Wer das Stroh eingepresst hatte und trotzdem verbrennt, braucht nur eine Solicitud holen aber nicht die Zahlung machen. Wer ohne Solicitud das Stroh verbrennt, kann mit einer Geldstrafe rechnen.
Damit in Zukunft das Stroh genutzt werden kann, will die Regierung versuchen, eine Stromerzeugsanlage zu errichten. Es ist ein Anlage, in der mit Strohheizung Elektrizität erzeugt werden soll. Dieses ist eine teure Einrichtung, sollte sich aber lohnen.
Die Regierung von Cuauhtemoc ist der Ansicht, dass das Stroh vom Feld herunterholen oder in die Erde zu arbeiten in Zukunft ein Teil der Kosten von Maisanbau sein muss.

Avisos 6 Dezember

* Gesucht wird nach ein paar Arbeiter zum bei der Gasolinera in Campo 87 zu arbeiten, jemand zum in der Office arbeiten und einer zum an der caja zum Kunden bedienen, sollen Spanisch können und rechnen.Bei: Abe Fehr Cel. (625)115-2760   Bei: Memo Lozano Cel.(625) 130-0104

* Gesucht wird nach ein Arbeiter zum im Färbe Geschäft zu arbeiten bei Km. 10.7, soll Kenntins haben von Computer. Wer nicht eher kann ist auch gut nach Neujahr.Bei: Prisa Km. 10.7 Cel.(625) 121-9752/(625)100-4708

Avisos 6 Dezember

* Ausruf soll sein Donnerstag den 13. Dezember bei Heinrich Krahn Campo 93 zu 9:00 Uhr, da soll verkauft werden seine Wirtschaft mit 10 Hektar Weideland, 95 Model Kenworth Dompe, 621 Case Loader, 2 achse Remolque, 2 Minivan, und verschiedene Schmiede und Haussachen.

* Ausruf soll sein Donnerstag und Freitag den 3.-4. Januar bei Johan Abrams Campo 82 zu 9:00 beide Tage, da soll sein 20 Acker Ackersland in Campo 53, 35 Milchkühe, 22 Färsen, 25 Kuhkälber, 10 Bullkälber, das Vieh soll den 3. Dezember verkauft werden, 1 Schwein von 170 Kg, 4010,ein 4020 und ein 2755 JD Traktore,

* Disc Plflug, Wagen mit 10 Gelenkeeggen, 148 JD Schaufel, 20 Fuss Swather, Futtermixer, 12 Fuss JD Drill, 4 Reih 7000 JD Pflanzer, viel Gerätschaft, Tischergerätschaft und etliche Haussachen.

Avisos 06 Dezember

* Zum Verkauf ist ein 4020 JD Traktor in gute Ordung, Sunset Milchkühler von 200 Gll in gute Ornung, 3 Hocklinge von 380-300 kg, und 2 Schweine von die lange weiße Sorte von 150-160 kg.Bei: Abram Penner Campo 26 Cel.(625) 110-4796

* Zum Verkauf ist eine Wirtschaft von 3.5 Acker in Campo 6A Hof 11, 2 Baulot eines von  3/4 und das andere von 1 1/2 Acker bei Km. 18 beim Altenheim Lot Nr. 17 und 50.     Bei: Jakob Neufeld Campo 6 ½      Cel. (625)586-5227/(625)104-2480

* Zum Verkauf ist ein Baulot in Campo 6 1/2 auf calle tercera, in mehere zahlungen oder er würde auch was im Tausch nehmen.Bei: David Cel.(625) 127-3193

Avisos 5 Dezember

*  Hofmarkt soll sein Donnerstag– Sonnabend bei Km. 25 Campo 7D Calle 1 Hof 44, da soll sein ein Schrank, Teetig, Kinderkleider, neue Kleider und vieles mehr.

*  Hofmarkt soll sein Donnerstag und Freitag bei Km. 30 Hof 2973, da sollen sein viele Gestelle zum Kleider aufhängen und viele Milchbänken zum im Laden, was Möbeln und Kleider.

 

Avisos 5 Dezember

*  Abram Heinrichs Bolivia, starb am 4. Dezember im Alter von 50 Jahren, er ist an Herzschlag gestorben. Seine Frau ist Susanna Neufeld.

* Witwe Wilhelm Krahn(geb. Anna Wiebe) Winkler Manitoba, starb am 1. Dezember im Alter von 72 Jahren.

* Jakob Doerksen Las Palmas Bolivia starb am 4. Dezember im Alter von ungefär 70 Jahren.