Zentrum in Bolivien hat bereits 350 Personen Hilfe gegeben

In Bolivien wurde vor einigen Jahren ein Rehabilitationszentrum errichtet. Es gibt in den Kolonien viele Menschen, die an Alkohol gebunden sind. Viele von ihnen möchten die Sucht überwinden, andere sehen es zwar nicht ein, dass sie Hilfe brauchen, aber die Familie oder Gemeinde sieht dieses ein. Continue reading

Neue Verwaltungseinteilung in der Santa Rita Kolonie

In der Santa Rita Kolonie gibt es vier größere Gemeinden, die Reinländer (Altkolonier), CME (79), Klein-gemeinde (82) und Neusommerfelder (72). Um die Koloniessachen gleichmäßig und geregelt zu verwalten meinten immer mehr Personen, dass Vertreter aus den verschiedenen Gemeinden mitentscheiden müssten, wenn es um Koloniessachen handele. Sei es Wegbau, Bewässerungs-angelegenheit, wäre es gut, einen Rat, bestehend aus Vertretern der verschie-denen Gemeinden befragen zu können. Continue reading

Apfelbauern erwarten eine große Apfelernte

Es wird eine Apfelernte von 20 Millionen Kasten erwartet, meinte Sigifredo Corral, Vorsitzender der Asociacion de Manzaneros von Cuauhtemoc. Es schien so, als ob es in vielen Gärten nur wenig Äpfel geben würde. Dieses stimmt auch für einige Gärten, doch jetzt nachdem die Bäume „ausgedünnt“ worden sind, haben die Bauern eine bessere Idee, wieviel Äpfel an den Bäumen sind. Nach diesen neuen Beobachtungen wird die Erwartung auf 20 Millionen Kasten gesetzt. Continue reading

Landkauf in Tamaulipas

Eine Reihe von Bauern und anderen Personen sind interessiert, Land in Tamaulipas zu kaufen. Vor einiger Zeit fuhr eine Gruppe dorthin, um Land zu besichtigen. In etwa zwei Wochen will wieder eine Gruppe hinfahren, um mehr Informationen zu sammeln und um die Ländereien persönlich zu besichtigen, meinte Cornelio Sawatzky, einer der Kontaktpersonen. Continue reading

Neufeld tödlich verunglückt

Hein Neufeld, Campo 26 starb am 4. Juni im Alter von 22 (oder 23) Jahre und hatte einen schweren Unfall am 31. Mai mit einem Motorrad. Vermutlich wurde der Unfall verursacht von einem Trailer Fahrer der auf dem Weg hinauf fuhr und Neufeld fuhr ihn mit dem Motorrad hinein. Er war sehr schwer am Kopf verletzt und wurde noch zweimal am Kopf operiert. Er war erst seit 8 Monaten verheiratet mit Sara Guenther

Vater-Sohn Camp

 

Die Beteiligung des Vater-Sohn Camp der EMG Gemeinde von Blumenort war sehr gut. Es ist immer wieder eine gute Gelegenheit, dass die Beziehung zwischen Väter und Söhne verbessert oder verstärkt werden. Arnold Rempel aus Jagueyes und Ältester David Wiebe brachten wertvolle Vorträge zu dem Thema. Außerdem erzählten eine ganze Reihe von Teilnehmern Erfahrungen aus ihrem Leben. Der Camp fand in der Natur in der Nähe von Miguel Chiquita statt.