Bald könnten Mennoniten nach Argentinien ziehen

 

Eine Gruppe Interessenten des Landkaufes in Argentinien  kehrten am 30. September von dort zurück.  Wahrscheinlich werden in diesem Jahr noch einige Familien nach Argentinien ziehen, und dort auf dem gekauften Land ansiedeln. Continue reading

Unterstützung vom Cicloton

Bekanntlich wurde der Cicloton, Ayuda en Camino vom 30. August organisiert, einerseits um Geld für notdürftige Stellen zu unterstützen, und anderseits, um die sportliche Leistungen der Fahrer eine Chance zu geben. Continue reading

Der Maispreis fällt, aber es gibt Hoffnung von der Regierung

 Der internationale Maispreis, so wie Acerca ihn veröffentlicht, sank am 30. September auf 1700 Pesos  die Tonne.  So billig war er schon lange nicht, und viel zu billig, wenn man die Unkosten in Betracht nimmt.
In Mexiko wird dem Bauer noch etwas für Unkosten gezahlt (Compensacion de Bases) aber dennoch ist das viel zu wenig.  Wer den Mais durch einen Vertrag verkaufte, kann einen Preis von mehr als 2500 Pesos pro Tonne erwarten. Continue reading

Mazorqueros werden Meister des Sommerturniers

 

Nach einer kurzen Sommersaison wurden die Mazorqueros Meister im Baseball von der Swift Current Kolonie.  Im August begann die Saison mit vier Mannschaften.  Jede Mannschaft spielte zwei Spiele gegen jede der drei Mannschaften. Continue reading

Neues Gebäude für die Käsefabrik in Campo 70

Es fehlte der Käsefabrik Lacmeno von Campo 70 an mehr Raum für verschiedene Zwecke.  Einerseits fehlte es an mehr Lagerraum, und anderseits auch an mehr Arbeits-und Packraum.  Daher einigte man sich, ein Gebäude von 65 bis 128 Fuß zu errichten. Continue reading

Unipro feiert ihre 13. Jahresversammlung

 

Hunderte Mitglieder von Unipro erschienen zur 13. Jahresversammlung von Unipro am 19. September.  Wie gewöhnlich, wurde die Rechnung vorgelegt.  Aber es wurde auch erklärt, welche Anstrengungen gemacht werden, um die Bauern, zu unterstützen, besonders die Bauern, die Mais, Weizen und Bohnen anbauen. Continue reading

Jahressitzung von Aimap

 Ein paar Hundert Personen waren zur 6. Jahressitzung von Aimap erschienen.  Hier wurden kurze Berichte über die Heime gegeben, wo die teilnehmenden Gemeinden mithelfen und auch etwas über die Dienste von Aimap mitgeteilt.  Nach den Berichten gab es ein leckeres Abendessen. Continue reading

Teichroeb verliert sein Leben im traurigen Unfall

Heinrich Teichroeb Klassen aus Bachfeld verlor sein Leben als Folge von einem Unfall.  Er wurde von einem Trailer überfahren.
Teichroeb und zwei andere Männer arbeiteten an dem Trailer, der mit Rohren beladen war.  Sie meinten, sie hatten die Arbeit schon fertig, als Teichroeb doch noch etwas unten am Trailer tun wollte.  Der Fahrer, Heinrich Thiessen, war der Meinung, dass das Fahrzeug fahrbereit. Er startete den Trailer und fuhr rückwärts los, und fuhr Teichroeb gerade über den Körper auf Hüfthöhe. Continue reading