Bilderbericht: Schulkinder von Cerro Blanco

Wahlen am 7. Juni in Mexiko

9

Diese Gruppe Sänger aus Paraguay will in diesem September an verschiedenen Stellen in Chihuahua singen und spielen. Sie nennen sich Althaus Musikanten, und singen einige Volkslieder, aber meistens christliche Lieder. Sie kommen aus der Menno Kolonie. Ihre Programme werden nicht nur aus Liedern bestehen, aber sie wollen auch noch einige Bilder zeigen, wie es bei ihnen aussieht, von dem Ackerbau, Viehzucht, Gemeinschaft, und anderes. Noch sind die genauen Daten nicht festgesetzt, wann sie wo singen werden, doch wird es sein vom 4. zum 14. September. Die Gruppe besteht aus drei Vätern (Cornelius Penner, und Tochter Daniela Penner, Werner Penner und Tochter Kordelia, wie auch Ward Penner und Tochter Tanja. Die Frauen der drei Männer wollen auch mitkommen, und Chihuahua kennen zu lernen.

 Es gibt in Chihuahua fast jedes Jahr Wahlen, und jedes Mal kostet es einen großen Aufwand und viel Geld.  Am 7. Juni sollen neue federale Abgeordnete gewählt werden, die jeweils auf drei Jahre gewählt werden.  Da sie nicht wieder gewählt werden dürfen, müssen jedes dritte Jahr neue Abgeordnete gewählt werden. Continue reading

Blitzer zeigen Verkehrsünder an

In Chihuahua sollen Blitzer (Kameras) angebracht werden, welche Fotos machen von Fahrzeugen, die zu schnell fahren.  Auf dem Foto wird die Placanummer mit der Geschwindigkeit gezeigt werden, und darauf wird ein Ticket gemacht werden.  Continue reading

Weniger Geld für Subsidio

Die Regierung hat weniger Einnahmen in diesem Jahr, hauptsächlich weil das Rohöl billiger ist, und muss folgedessen weniger Geld ausgeben.  Vom Ministerium der Wirtschaft wurde mitgeteilt, dass sie 1.4 Millionen Pesos weniger in Form von Subsidios werden ausgeben können.  Continue reading

Der Brennstoffpreis sinkt weiter

    Der Brennstoffpreis in den Grenzstädten sank vorige Woche auf 7.01 Pesos das Liter.  So billig war der Benzin (Gasolina) schon viele Jahre nicht.  Der Preis für Brennstoff in der Grenzzone wird nach den Preisen in den USA eingestellt.  Dort sinkt der Preis, wenn das Rohöl (Petroleo) billiger wird. Continue reading

20,000 Mennoniten sind im Seguro Popular

Am 23. Februar wollen Vertreter vom Seguro Popular in Low Farm die Gelegenheit geben, ihr Seguro Popular zu erneuern, oder wer noch nicht eingeschrieben ist, dieses zu tun.
Es sind bereits rund 20,000 Mennoniten im Seguro Popular eingeschrieben, welches etwa die Hälfte der Mennoniten ist. Continue reading

Ein Katalog über Dienste und Produkte der Mennoniten

 Die Regierungen von Chihuahua und Cuauhtemoc in Zusammenarbeit mit dem Tecnologico von Cuauhtemoc haben einen Katalog herausgegeben, in welchem die verschiedenen Produkte, die in den Dörfern hergestellt werden, wie auch die Dienste, die man hier findet dargestellt werden. Continue reading

Der Viehpreis bleibt

 In den letzten Monaten ist der Viehpreis so hoch wie noch nie.  Im Herbst erreichte der Preis für kleine Bullen bis 100 Pesos das Kilo.  Dann sank der Preis bis 85 Pesos, doch jetzt im Februar stieg der Preis wieder.
Am 11. Februar auf der Viehversteigerung in der Asociacion Ganaderia wurde eine kleine Herde Charolais Kälber (106 bis 115 kg) versteigert.  Der Preis stieg auf 118 Pesos das Kilo. Continue reading