Das Projekt von Viehzucht und Fleischverkauf soll vorgestellt werden

Am Sonnanbend, den 23. Juni, soll das ganze Projekt der Viehzucht, Fleischverarbeitung und Fleischverkauf vorgestellt werden. Das Komitee, das mit diesem Projekt arbeitet, will vorstellen, was sie bisher getan haben, und was sie glauben, man machen sollte, um das Projekt in Wirklichkeit umzusetzen. An dem Tag soll auch schon die Gelegenheit geboten werden, sich als Socio einzuschreiben.
Doch soll nicht nur über die Planungen berichtet werden, sondern verschiedene Informationen sollen gegeben werden über Viehzucht und Fleischqualität, damit man weiß, was wichtig ist für den Markt.
Es wird keine Kleinigkeit sein, die Fleischprodukte zu verkaufen, aber doch sollte es möglich sein, wenn man die richtigen Wege findet. Das Komitee ist sich überzeugt, dass es möglich ist, die Fleischproduktion „im Schwung“ zu bringen.
An dem Informationstag soll auch noch verschiedene Rassen Vieh ausgestellt werden, und Information gegeben werden, was der Unterschied von den Rassen ist.

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.