Die Erbauungs-Rüstzeit, soll anfangs August wieder stattfinden

Die Erbauungsrüstzeit, oder auch bekannt als Centro-Rüstzeit wird für das erste Wochenende im August geplant. Sie soll wieder in Sainapuchic stattfinden. Doch werden neue Einrichtungen gemacht, um die Rüstzeit besser durchführen zu können.
Bisher fanden die Versammlungen unter einem großen Zeltdach statt. Das Essen wurde unter kleinen Zeltdächern zubereitet und die Baños und Wascheinrichtungen wurden für das Wochenende hingestellt.
Jetzt wird ein großes Dach (100 bei 200 Fuß) gebaut, damit die Versamm-lungen unter diesem Dach stattfinden können. Außerdem werden Baños und Duschen (Regner zum baden) errichtet. Auch wird ein Weg gemacht, damit die Teilnehmer ohne Schwierigkeiten zu dem Platz fahren können, auch wenn es an den Tagen sehr regnen sollte, wie es voriges Jahr der Fall war.
Jedes Jahr hat die Zahl der Teilnehmer zugenommen. Sie kommen aus der Nähe, aber auch aus verschiedenen Ländern wie die USA, Kanada, Belice und anderen Ländern.
Auf die Frage, was die Teilnehmer zu dieser Rüstzeit zieht, meinten Organisatoren, dieses sei vielfältig. Zum Beispiel, die umfangreiche Unterstützung. Acht verschiedene Gemeinden beteiligen sich an der Organisation der Rüstzeit. Diese helfen nicht nur in den Planungen mit, aber auch ganz direkt mit Vorbereitungen, Essen zubereiten und was immer notwendig ist.
Die Gemeinschaft zueinander und miteinander wird hoch geschätzt. Man kann sich mit verschiedenen Personen unterhalten und sich gegenseitig kennen lernen.
Die Singgruppen tragen auch viel dazu bei, dass die Teilnehmer durch die Lieder gestärkt werden.
Besonders aber ist es der Inhalt der Zeugnisse und Botschaften, welche die Teilnehmer aufbauen und dazu beitragen, gestärkt zu werden.
Die Rüstzeit ist offen für alle Interessenten, die sich an dem Wochenende durch Botschaften, Lieder und Gemeinschaft erbauen wollen.
Für weitere Informationen lesen Sie die Anzeige in dieser Ausgabe der Rundschau.

Marcar el Enlace permanente.

No se admiten más comentarios