Erpressungen an der US-Grenze

    Mit Drohungen versuchen Personen an der Grenze nach El Paso den Fahrern Geld zu erpressen.  Im Casa Siemens wurde in den letzten Wochen wieder von einigen Personen gemeldet, dass dieses Problem noch nicht aufgehoben ist.
Die Verbrecher wissen genau, dass ein Fahrer an dem Grenzübergang beim Puente Libre nicht einfach ihr Fahrzeug stehen lassen werden und sehen, wo sie Hilfe finden können.  Auch wissen sie, dass viele Fahrer sich hier nicht gut auskennen und sich verunsichern lassen.
Sie nähern sich einem Fahrzeug, meistens

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.