Geld sammeln für das Gimnasio in Kronsthal

Das Komitee, das für den Bau des Gimnasios bei Kronsthal, Campo 9, verantwortlich war, plante einen Geldsammlungstag für den 4. Mai, um einige Bauschulden zu bezahlen und um weiter einzurichten.
Das Gimnasio wurde in erster Linie für die Jugend gebaut, und es hat sich gelohnt. Viele Jugendliche kommen an den gegeben Abenden um Volleyball zu spielen. Zur Zeit wird ein Volleyballturnier gespielt, und an einigen anderen Abenden versammelt man sich zum Gemeinschaftsspielen. Es erscheinen bis weit über 100 Jugendliche.
Die Beteiligung um Geld zu sammeln, war sehr zufriedenstellend. Für den Ausruf waren nur verhältnismäßig wenige Sachen gebracht worden, aber mit dem Lose und Essen verkaufen wurde gut Geld eingenommen. Sehr viele Menschen kauften Essen, und „spazierten“ beim Essen. Es wurden auch viele Lose verkauft, so dass es sich gelohnt hatte, die Geldsammlungs-veranstaltung zu organisieren.
Auf der Geldsammlung für das Gimnasio kam eine gute Menge Geld durch die Verlosung ein. Die Gewinner waren. Traktor: Jakob Reimer, Minisplit: Peter Dyck, Waschmaschine: Jakob Peters, Kühlschrank: Johan Knelsen und Motorrad: Benny Hiebert.

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.