Informationssitzungen über Angola

Es gibt in Angola mehrere Vertretungen von Firmen, die Traktore und Landwirtschaftsgeräte verkaufen. Da die Landwirtschaft während dem Revolutionskrieg so sehr gelitten hat, verkaufen sie verhältnismäßig wenig. Die Preise für neue Traktore sind etwas teurer als in Mexiko, gebrauchte werden kaum zum Verkauf angeboten.
Nicht immer aß die Gruppe, die Angola besuchte, in Restaurants. Manchmal war die Natur so verlockend, dass man es vorzog, eingemachte Fische oder Würtschen im Laden zu kaufen, und in der Natur, unter einem Baum zu essen.
Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.