Klassen wurde im Unfall schwer verletzt

Abe Klassen aus Campo 68 wurde schwer verletzt, als es in der Nacht vom 14. zum 15. Februar mit seinem Motorrad verunglückte. Laut Berichten hatte er bei einem OXXO Geschäft angehalten um etwas zu kaufen. Er war noch nur ein paar Kilometer gefahren, als er etwas südlich von der UCACSA verunglückte.
Niemand weiß genau, was geschah, doch man vermutet, dass er zu nah an ein Zäunchen kam das an den Seiten des Asphalts ist, und davon Kontrolle verlor und umfiel. Er hatte zwar einen Helm (Casco) auf, doch er schlug mit solcher Wucht auf den Asphalt, dass der Helm kaputt schlug, und der Kopf sehr beschädigte. Er lag mehrere Tage bewusstlos in Cuauhtemoc im Krankenhaus. Die Ärzte ließen ihn absichtlich nicht aufwachen, da sein Gehirn (Verstand) zu sehr angeschwollen war. Mit totaller Ruhe hofften sie, dass die Schwellungen von seinem Gehirn genügend zurück gehen würden, um ihm besser helfen zu können. Abe ist der Sohn von Johan Klassens Campo 68

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.