Mehrere Verletzte im Unfall in Capulin

m Mittwochabend, den 28. Juni, gab es in Capulin ein Unfall. Franz, 14 jähriger Sohn von Witwe von Bernhard Schmitt, fuhr schnell den Weg entlang, als Abram Fehren und ihre fünf Kinder auf den Weg kamen. Ein Zusammen-stoß war schon nicht zu verhindern. Peter und Franz blieben sozusagen unverletzt, doch der 11 jährige Bruder Abram wurde leicht verletzt, und Mitfahrer Johan Giesbrecht Pete brach ein Bein.
Abram Fehr, seine Frau und drei Kinder passierte auch fast nichts, doch die fünf und sechsjährige Susie und Lisa wurden schwerverletzt nach Juarez ins Krankenhaus gebracht. Eine von denen liegt schwer krank in der Intensiv Therapie.

Marcar el Enlace permanente.

No se admiten más comentarios