Nächste Schritte für Carnes Felder

1. Zuerst muss der Landkauf abgeschlossen werden.
2. Das Förderungskomitee will an ein oder zwei Stellen das Projekt an die Bürger vorstellen, ähnlich wie sie es am 23. Juni beim Museum taten.
3. Interessenten können Aktien (Shares) kaufen. Vom 13. August bis zum 14. September sollen in Agromesa, (nördlich angrenzend von der UCACSA) Kilometer 5 von 9:00 bis 12:00 Uhr, Personen da sein, um die Aktien zu verkaufen.
4. Der Bauplan für den Schlachthof (Schlachterei und Fleischverarbeitung) soll fertig gemacht werden.
5. Die ersten Schritte für ein „Feed Lot (Engorda) und „Criadero“ sollen gemacht werden.
6. Die ersten Kontakte mit möglichen Kunden werden gemacht.
7. Es soll ein Promotionsladen mit Cafe errichtet werden, wo die Produkte von Carnes Felder ausgestellt werden und man einen Imbiss zu sich nehmen kann.
8. Die Aktiengesellschaft vollständig organisieren, wer die verschiedenen Posten bekleiden soll.

Marcar el Enlace permanente.

Comentarios cerrados.