Das erste Sing Celebration wurde im vollen Saal vorgetragen

Das Auditorium füllte sich mit Zuhörern an. Alle waren gespannt. Die Sänger waren etwas aufgeregt, und gespannt, ob ihnen das Singprogramm gelingen würde.
Der Chor trat auf. Alles war still. Der Dirigent Arturo Friesen erhob seine Hände um das Singen anzuleiten. Der Chor began zu singen und erfüllte den Raum mit einem herrlichen Klang. Continue reading

Neufeld diente ein Jahr in Haiti

Rosenda Neufeld diente ein Jahr lang in Haiti. Sie reiste vorigen Sommer dorthin und kehrte jetzt im Juli zurück zu ihrer Heimat, die Manitoba Kolonie.
Rosenda wohnte bei einer christlichen Familie in Haiti, und unterrichtete Englisch an einer Schule. Menschen in Haiti sind etwas misstrauisch gegen Ausländer, weil viele Ausländer die arme Lage des Landes ausnützen will, aber ohne die Einstellung zum Helfen zu haben. Continue reading

Neues Programm für Eheleute die nach Rat suchen

Das erste Programm im Hilfs-Center schloss vorige Woche ab. Die Ehepaare die sich beteiligten, fühlten sich
gestärkt und wollen mit neuem Mut zurück in ihre Heime und ihr Leben neu gestalten. Am 25. September,
jetzt Montag, beginnt der neue 2 wöchige Behandlungstermin. Ehepaare, die Lösungen für Probleme
suchen, sind sehr eingeladen. Es werden Ansprachen gegeben, aber es ist auch die Gelegenheit, persönlich
mit Ratgeber zu sprechen. Im Center arbeiten Personen wie Hein Friesen und Franz Penner.
Interessenten, sich am Programm im Hilfs Center zu beteiligen, können sich melden an die Celular Nummer
625-105-5525. Die zwei Wochen könnten ein Unterschied für das ganze Leben bedeuten.

Der erste Kursus für Eheleute im Hilfs-Center die nach Rat suchen, ist abgeschlossen. Die Lehrer der Gruppe sind zufrieden. Auch wenn es nicht voll war, verspürten sie doch den Segen, den die Eheleute erhielten. Continue reading

Harry und Mika Funk erreichen Paraguay nach einer Autofahrt von 5.5 Wochen

Erfreuliche Gefühle durchströmten die Gemüter von Harry und Mika Funk, und Gebete des Dankes stiegen zum Himmel empor, als sie bis zum Eingang ihrer Heimatkolonie Friesland kamen. Nach einer herzlichen Begrüßung ihrer Familie und Freunde taten sie das, wonach sie sich schon gesehnt hatten, unter einem großen Schattenbaum, einem Mangobaum, Terere zu trinken, und von den Erlebnissen der Fahrt zu erzählen. Continue reading

Das Kolonies-und Leichenhaus von Santa Rita wird eingeweiht

Das Leichenhaus in Campo 79 wurde am 25. August eingeweiht. Regierungsmänner, die eingeladen waren, lobten die Zusammenarbeit der Mennoniten, denn die Bauunkosten wurden mit freiwilligen Beiträgen bezahlt. Die Regierung zahlte einen Teil. Aber ansonsten wurde freiwillig sehr mitgeholfen.

Es ist noch nur wenig über ein halbes Jahr her, als man anfing, ein Kolonies-haus und ein Leichenhaus in der Santa Rita Koloie zu bauen. Die Kolonie hatte nicht das notwendige Geld in der Kasse, aber einzelne meinten, die Notwendig-keit sei groß genug, dass man trotzdem versuchen solle, die beiden Bauten durchzuführen. Continue reading

Regierungsangestellte erklären den Fortschritt der Arbeiten am Corredor Comercial Manitoba.

Eine Gruppe Männer der ACM Organisation aus der Manitoba Kolonie traf sich am 1. September mit Martin Isaac Guzman Nieves von der Regierung vom Estado de Chihuahua, um sich über die Fortschritte der Arbeiten am Corredor Comercial Manitoba zu unterhalten.Eine Gruppe Männer der ACM Organisation aus der Manitoba Kolonie traf sich am 1. September mit Martin Isaac Guzman Nieves von der Regierung vom Estado de Chihuahua, um sich über die Fortschritte der Arbeiten am Corredor Comercial Manitoba zu unterhalten. Continue reading

Witwen – und Witwertreffen in Blumenau bietet Gemeinschaft

Jedes Jahr findet ein Witwen-und Witwertreffen in Blumenau statt. Das erste Treffen fand vor etwa 8 Jahren statt, und seitdem hat das Komitee sich darum bemüht, jedes Jahr ein Treffen zu organisieren.
Etwa 200 Eingeladene aus den verschiedenen Kolonien und von den verschiedenen Gemeinden aus der Cuauhtemoc Gegend und weiter ab folgten der Einladung, und genossen das Treffen. Continue reading