Transgenetischer Mais bleibt in Mexiko verboten

Der Anbau von dem transgenetischen (GMO) Mais bleibt in Mexiko verboten.  Continue reading

Herausforderungen in der heutigen Zeit Keine Beruhigungsmedizin für Kinder

 Oft kommt die Frage auf, ob es notwendig ist, Kindern Nervenmedizin oder Beruhigungsmittel zu geben. Eine noch ernstere Frage wird immer öfters gestellt, ob eine Person, die als Kind oder Jugendlicher Nervenmittel genommen hat, später mehr geneigt ist, süchtig nach Alkohol oder Drogen zu werden. Wenn die Idee schon von Kind an ist, das Benehmen eines Kindes oder des Jugendlichen mit Mittel zu beeinflussen, ist es durchaus wahrscheinlich dass es später dasselbe tun will. Continue reading

Viehkäufer Martinez wird vom Rind getötet

Jose Angel Martinez, ein 75-jähriger Viehkäufer, wurde vorige Woche im Schlachthof von Cuauhtemoc getötet.  Ein Bulle warf ihm hoch.  Er schlug mit dem Kopf gegen ein hartes Objekt, fiel besinnungslos.  Darauf hin stieß der Bulle den Körper noch mehrfach.  Martinez starb bei einer Arbeit, die er viele Jahre gemacht hatte. Continue reading

El Progreso, Campeche

In El Progreso regnete es in den vorigen Wochen bis etwa 4 Zoll.  Es war vorige Woche noch so nass dass viele Bauern nicht auf dem Land arbeiten konnten.
Die Männer, die voriges Jahr in Chetumal im Gefängnis waren, suchen wieder ihren Lebensunterhalt zu verdienen.  Continue reading

Wird die Bezeichnung Mennonit in Mexiko falsch benutzt?

Ein Mann aus Cuauhtemoc, der Architekt Marco Antonio Delgado, hat das Anliegen, einige Wörter zu suchen, welche man anwenden könnte, um Menschen zu bezeichnen, welche zu den verschiedenen etnischen Gruppen gehören, besonders die, welche jetzt als Mennoniten und Mexikaner bezeichnet werden. Warum sind diese beiden Wörter nicht am geeignetesten?   Wenn man von einem Mexikaner spricht, meint man wirklich jemandem, der mexikanischer Bürger ist. Continue reading