Pumpen anhalten um Elektrizität zu verbessern

Da es noch nicht so viel regnet, dass die Bauern die Pumpen aufhalten können, blieb die Stromleitung, welche die Swift Current mit Elektrizität versorgt, überladen. Pumpen schalteten sich automatisch aus und ein, Schwitchbaxe, Pumpen und Transfor-mer wurden beschädigt. Es war unmöglich, sich auf die Zufuhr von Elektrizität zu verlassen.

Seit vorige Woche Montag bleiben 10 Prozent der Pumpen in der Swift Current Kolonie abgeschaltet. Abwechselnd werden die Pumpen abgeschaltet. Dieses reicht aus, dass die anderen 90 Prozent besser Pumpen können.
Für nächstes Jahr hat die CFE versprochen, die Elektrizität zu verstärken, damit das Problem gelöst ist, meinte Vorsteher Pancho Neufeld.
Woher reicht die Elektrizität in diesem Jahr schlechter aus? Da das Wasser von tiefer gepumpt werden muss, haben viele Bauern größere Motore und größere Transformer eingesetzt. Sofort braucht es mehr Elektrizität. Außerdem gibt es immer mehr Wohnungen, Geschäfte und andere Betriebe, so dass immer mehr Elektrizität erforderlich ist.

Marcar el Enlace permanente.

No se admiten más comentarios