Schwarze Tacos al Pastor

Eine der beliebtesten Tacos in Mexiko sind die Tacos als Pastor. Wer hat schon nicht mal den Konus gesehen, der den Tacoverkäufer an der Straße ausgestellt hat. An einer Seite heizt eine Flamme von einem Gasbrenner den Konus, und der von der anderen Seite schneidet der Verkäufer das Fleisch mit Ananas (Piña) ab. Viele Verkäufer haben es schon gelernt, dass das Fleisch regelmäßig auf die Tortilla fliegt.
In Merida, Yucatan, sind die Tacos al Pastor ebenfalls sehr beliebt. Doch in der letzten Zeit kommen die schwarzen Tacos al Pastor gut an. Es ist die Mode, solche Tacos zu essen. Grundsätzlich ist der Inhalt der Tacos derselbe, doch wird es mit schwarzgebrannten Chiles geschwärzt. Dieses macht die Tacos schwarz, und gibt sie einen besonderen Geschmack. Den Menschen in Merida gefällt diesen Geschmack.

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.