Wasser für das Dorf 68

Der Wasserbehälter in Campo 68 ist schon aufgestellt. Jetzt werden die Rinnen für die Wasserleitungsrohre gemacht. Bald sollen die Nachbarn das Wasser für den Hausbedarf aus dem Dorfsbrunnen erhalten.

Die Bürger vom Dorf Campo 68 einigten sich, einen Brunnen für ihr Dorf zu machen. Doch in der Gegend ist das Wasser tief. Über 1000 Fuß tief machten sie das Brunnenloch. Als es aber zum Pumpen kam, war der Wasserspiegel auf etwa 400 gestiegen. Der Brunnen liefert drei Zoll Wasser. Dieses ist genügend Wasser für den Hausbedarf der Bürger.
In den letzten Wochen wird schon sehr daran gearbeitet die Wasserleitungen zu den Nachbarn zu bringen.

Marcar el Enlace permanente.

Comentarios cerrados.