Wenig Interesse für Seguro Popular

Angestellte von Seguro Popular befanden sich zwei Tage lang im Kolonieshaus von Low Farm, um den Menschen die Gelegenheit zu geben, sich im Seguro Popular einzuschreiben oder die Zugehörigkeit zu erneuern. Auch wurde die Gelegenheit gegeben einen Ausweis (Credencial) für Kinder zu erhalten, damit die Kinder einen legalen Ausweis haben können.
Doch war wenig Nachfrage. Am ersten Tag, den 17. Dezember erschienen etwa 6 Personen. Am folgenden Tag war es etwas mehr, aber immerhin auch nur wenige.
Das Seguro Popular ist ein Angebot von der Regierung, die ermöglichen soll, dass alle Mexikaner Zugang zu medizinischer Betreuung haben können.
Die meisten Kinder in Mexiko können einen Personalausweis von der Schule erhalten, doch Schulen, die in der SEP in dem Regierungssystem eingeschrieben sind, können keinen solchen Ausweis erhalten. Für diese ist es ein gutes Angebot, einen Ausweis vom Seguro Popular zu erhalten.
Entweder waren die Menschen in den letzten Wochen vor Weihnachten zu beschäftigt, oder sie sahen es als unnötig an, diese Dienste kurz vor Weihnachten zu nutzen.

Marcar el enlace permanente.

Comentarios cerrados.