Witwentreffen am 3. September

Es ist bereits zur Tradition geworden, im Sommer ein Witwen- und Witwertreffen zu veranstalten. Es geht um ein gemütliches, aufbauendes Treffen für Personen, die einen Ehepartner verloren haben.
Ein Komitee organisiert das Treffen, das mit einer Mittagsmahlzeit beginnt. Am Nachmittag gibt es viel Zeit, dass die Anwesenden sich unterhalten (spazieren), Saat essen, singen und sich einige Vorträge anhören können.
In den letzten Jahren haben sich etwa 200 Witwen beteiligt. Jedes Jahr machen einige Teilnehmer eine Bemerkung, die eine Dankbarkeit zum Ausdruck bringt. Sie schätzen die Gelegenheit, gelassen ungespannt und ruhig sich mit anderen unterhalten.
In diesem Jahr soll der Witwen/Witwertag am Sonntag den 3. September in Blumenau im Gimnasio stattfinden. Um 11:30 beginnt das Tref-fen mit einem Mittagessen, und nach dem folgt das andere vom Programm.
Es wird aber gewünscht, dass die Teilnehmer sich anmelden, damit das Komitee weiß, für wieviel Menschen sie sich vorbereiten müssen. Anmelden kann man sich bei: Jacob Enns Campo 1A . Cel. 121-0054.
Johan Neufeld Swift
Cels. 114-8777, 589-0718.
Peter Loewen Km. 13
Cel. 114-2688 Tel. 586-3233.

Marcar el Enlace permanente.

No se admiten más comentarios